(Foto: Pixabay)

 

Jeder Mensch ist auf seine eigene Art glücklich. Dies sollte man auch zeigen können, ohne sich zu verstellen.

Das „Glücklich sein“ bedeutet, dass ich mich sicher fühle bei dem, was ich mache und vorhabe. Bei jedem Gedanken, den ich habe, unterstützt zu werden, egal, wie absurd er für manche klingen mag. Es bedeutet auf eine bestimmte Art und Weise, sich frei zu entfalten und das zu machen, was man wirklich will, sich so zu zeigen wie man ist, mannchmal allein zu sein und trotzdem zu wissen, dass man geliebt wird!

Zu mir gehört, dass ich laut Musik höre und dabei einfach nur die Stille in meinem Kopf lausche. Einfach „Ich selbst“ sein und das Leben zu genießen - das ist Glück!

Glück muss nichts Materielles sein. Es können Wörter sein, die mich glücklich machen, es kann die Anwesenheit einer Person sein, die ich liebhabe. Glück kann so viel sein. So viel, dass es wieder nicht ist. Es ist einfach da.

Wie ein kleiner Stromschlag, der durch meinen Körper geht und ein Lächeln auf mein Gesicht zaubert, wenn ich das tue, was mich ausmacht-

Glück ist unbeschreiblich.

 

Melina H.

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com