(Foto:Pixabay)

Wärt ihr auch gerne in der Koch-AG, habt dort aber keinen Platz bekommen? Kocht ihr gerne oder wollt es lernen? Hier kommen in den kommenden Wochen einige Rezepte, die uns die Schüler und Lehrer der Koch-AG verraten haben. Und das Beste: Wir von der Flash-Redaktion durften auch probieren!

Eierpfannkuchen

Zutaten: 250g Mehl, 4 Eier, ½ l Milch, 1 Prise Salz, etwas Öl

 

Zubereitung:

  1. Milch und Eier in einer Schüssel verquirlen. In einer zweiten Schüssel das Mehl mit dem Salz vermischen.

 

  1. Das Mehl nach und nach zu der Milchmischung geben und mit dem Mixer zu einem glatten Teig verrühren.

 

  1. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen

 

  1. Mit einer Kelle so viel Teig in die Pfanne geben, dass der Boden gerade bedeckt ist. Dann mit zwei Pfannenwendern wenden und von der anderen Seite backen.

 

 

Apfelmus für Apfel-Pfannkuchen :

Zutaten: 500g Äpfel , 80-100g Zucker,1 Packung geriebene Zitronenschale

 

Zubereitung:

  1. Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden.

 

  1. In einem Topf wenig Wasser erhitzen und Äpfel, Zucker und Zitronenschale zugeben. Die Apfelstücke bei mittlere Hitze so lange kochen lassen, bis sie ganz weich sind.

 

  1. Anschließend mit dem Schneebesen so lange schlagen, bis das Mus schaumig ist.
JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com