Gedeck nach Vincent van Gogh

 

Gedeck nach Roy Lichtenstein

Noch bis zum 25. April 2018 werden im Rathaus der Stadt Garbsen bemalte Gedecke und Fotografien von Schülern des 11. Jahrgangs (Kunstkurse Frau Hitzwebel und Frau Baumbach) ausgestellt.

Fotografie nach Picasso       Fotografie nach Fragonard 

 

  Fotografie nach Otto Dix   

 

Fotografie nach R. Magritte     Fotografie nach Leonardo da Vinci  

 

Fotografie nach Raffael

 

Die Schüler haben sich mit berühmten Meisterwerken auseinandergesetzt. Zu sehen sind fotografisch nachgestellte Werke, wie z.B. Raffaels Engel aus der Sixtinischen Madonna, Gustave Courbets berühmtes Selbstbildnis „Der Verzweifelte“, August Mackes „Frau mit Obstschale“ oder Otto Dix „Eltern des Künstlers“. Dabei nahmen die Schüler die Körperhaltung der gemalten Figur ein, wählten Kleidung und Hintergrund ähnlich oder brachten ihn durch Montage ins Bild. Natürlich mussten sich auch Mimik und Gestik entsprechen, damit das Werk zu erkennen blieb! Aufwändig war hier für einige die Beschaffung der Kostüme über den Kostümfundus der Stadt Hannover, aber gerade das „Verkleiden“ war ein reizvoller Moment bei diesen nachgestellten Meisterwerken!

Eine zweite Werkgruppe zeigt malerische Auseinandersetzungen mit berühmten Künstlern und ihren Werken: Die Schüler ahmten den Stil eines Künstlers auf einem Gedeck nach oder kopierten sogar Teile eiines Gemäldes. Teller, Messer, Gabel, Löffel und Tischset verwandelten sich in dreidimensionale Objekte, die nach der Ausstellung eine schöne Dekoration für die Mensa der IGS werden könnten!

Beide Arbeitsformen dienen der Auseinandersetzung mit den großen Meistern, und jeder kann seine Kenntnisse der Kunstgeschichte an ihnen prüfen! Erkennen Sie /  Erkennt Ihr die Werke wieder?

 

(Bis Mittwoch, den 25.4.2018 im Rathaus der Stadt Garbsen)

 

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com