(Foto: H. Flämig)                                                

(Foto: P. Sperlich)            

Bald ist es wieder soweit und die neuen Arbeitsgemeinschaften werden gewählt. Die AG-Zeit ist für den 5. Jahrgang immer montags und donnerstags in der

5. Stunde und für den 6. Jahrgang an den gleichen Tagen in der 6. Stunde. Die AG-Zeit der Jahrgänge 7 bis 10 ist jeweils am Dienstag in der 8. und 9.

Stunde. Unser vielfältiges AG-Angebot  ermöglicht den neuen  Schülern verschiedene Aktivitäten auszuüben. Dabei ist für jeden etwas dabei. Ich stelle euch

im Folgenden drei beliebte Arbeitsgemeinschaften vor!

 

Die Tanz-AG

{AG-Leitung: Frau Gamroth}

 

Wann haben Sie angefangen an der IGS Garbsen die AG "Tanzen" zu unterrichten?

2012, direkt nach dem Abschluss meiner Ausbildung.

 

Macht Ihnen der Tanzunterricht Spaß?

Ja, es macht mir sehr viel Spaß den Mädchen verschiedene Choreografien beizubringen. Die Stunden sind immer sehr lustig und

schweißtreibend.

 

Lernen die verschiedenen Gruppen auch verschiedene Tänze?

Es gibt für die verschiedenen Altersklassen auch verschiedene Tänze. Der Schwierigkeitsgrad ist aber auch immer vom Kurs und dem

Können der Teilnehmerinnen abhängig.

 

Zu welchen Events wird aufgetreten?

Aufgetreten wird bei jeder Veranstaltung der Schule, wie beispielsweise bei Einschulungen, Ehrungen, Weihnachtsfeiern, Tag der offenen Tür

und alles, was sonst noch so ansteht.

 

 

 

 

     

(Foto: P. Spelich)

 

Die Texas-AG

Ich habe Marie interviewt, eine Schülerin der 9. Klasse, die die AG besucht und im ersten Halbjahr des aktuellen Schuljahres in Texas war.

 

Fahrt ihr denn auch mal nach Texas?

Ja, es ist ein Austausch geplant. 

 

Wie viele Kosten sollte man für die Teilnahme an dem Austausch nach Texas einplanen?

Die Anfangskosten betragen ca. 1500 Euro für Flug und Hotel. Das hört sich viel an, aber wir sind ja auch lange in Texas. Durch das

Verkaufen von Kuchen und Brötchen sowie  dem Ausschank von Kaffee, beispielsweise bei den Lehrerkonferenzen am Beginn des

Schuljahres, verdienen wir aber auch etwasdazu. 

 

Wie viele Schülerinnen und Schüler passen in die Texas-AG?

20

 

Muss man besondere Eigenschaften haben?

Man sollte verantwortungsbewusst sein. Außerdem muss man bereit sein, viel Einsatz zu zeigen, beispielsweise beim Verkauf von Kuchen.

Manchmal müssen wir dann sogar in die Schule, wenn alle anderen frei haben, weil die Lehrer einen Fortbildungstag haben.

 

Lernt man viel über Texas?

Ja, man lernt viel über die Kultur dort und Land und Leute! Es ist sehr spannend!

 

Heißt in der Texas-AG mitmachen, automatisch einen Austauschschüler aufnehmen?

Nicht unbedingt, aber es wäre aus meiner Sicht  etwas unverschämt sich aufnehmen zu lassen, um dann selber niemanden aufzunehmen.

Außerdem sind die Texaner sehr nett und es ist so noch interessanter.

 

Fährt man zusammen oder einzeln nach Texas?

Wir fliegen mit der ganzen AG nach Texas!

 

 

 

 

 

(Fotos: H. Flämig) 

 

Die London-AG

 

Ich habe Halia, eine Schülerin aus dem 9. Jahrgang, die die AG im letzten Schuljahr besucht hat, interviewt.

 

Wie viele Schülerinnen und Schüler passen in die London-AG?

 

20

 

Muss man besondere Eigenschaften haben?

 

Nicht wirklich, aber man sollte relativ sicher Englisch sprechen können und nicht zu viel Quatsch machen!

 

Wie viele Kosten muss man für die London-AG einplanen?

 

Die Anfangskosten betragen 400-450 Euro, man kann sich auch zusätzlich Taschengeld mitnehmen.

 

Wie lange bleibt ihr in London?

 

Eine Schulwoche während der Schulzeit also 5 Tage!

 

Was macht ihr in London so?

 

Wir gucken uns die Stadt an, also die üblichen Sehenswürdigkeiten. Dabei hat man auch Freizeit, so dass man auch mal Shoppen gehen kann,

wenn man möchte. London ist wirklich eine schöne und interessante Stadt - die Tage dort waren wirklich spannend!

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com